Willkommen

Ich bin Christian Ullenboom, und teile meinen Nachnamen mit rund 250 Personen, die ebenfalls Ullenboom heißen. Zufällig heißen auch meine Eltern so. Der Name Ullenboom hat seinen Ursprung im Plattdeutschen und bedeutet „Eulenbaum“ (Ul=Eule/Ul(l)en=Eulen, Bo(o)m=Baum). Auch gibt es zwei Christian Ullenbooms; mein Namensvetter wohnt in Süddeutschland und entstammt einer anderen Dynastie.

Meine Beschäftigungsfelder und Hobbys:

  •  Java. Seit mehr als 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Programmiersprache Java. Viele Jahre habe ich aktiv als Java-Trainer die Programmiersprache geschult und zwei Java-Bücher geschrieben, die etwa 3000 Seiten füllen: „Java ist auch eine Insel: Insel 1: Das umfassende Handbuch“ und „Java SE 8 Standard-Bibliothek: Insel 2: Das Handbuch für Java-Entwickler“. 2013 war der 1. Band das meistverkaufte Computerbuch im Handel. Für mein Engagement ernannte mich Sun (R.I.P.) 2005 zum Java-Champion, einen Titel den ich mit etwa 150 Menschen weltweit teile. Regelmäßig blogge ich über aktuelle Themen aus der Java-Welt.
  • Reisen und Bleiben. In den letzten Jahren besuchte ich mehr als 50 Länder, in Europa einige Länder mit dem Wohnmobil. Mein Hauptwohnsitz ist in kleinen Gemeinde Sonsbeck am Niederrhein/NRW, wo ich aufgewachsen bin. In letzter Zeit bin in oft bei meiner Gewerbeimmobilie in Dortmund Huckarde anzutreffen. Mein Zweitwohnsitz ist in Manila/Philippinen. In der Winterzeit halte ich mich in der Regel im Ausland auf, wo es warm und sonnig ist.
  • tutego. Aus meiner Referententätigkeit ist das Schulungsunternehmen tutego entstanden. Im Mittelpunkt der über 250 Seminare stehen IT-Themen insbesondere aus dem Bereich der Softwareentwicklung.
  • RetroBude. Seit 2011 sammle ich Heimcomputer und Spielkonsolen der 70er und 80er Jahre mit dem Ziel im Jahr 2015 ein Konsolen-/Computermuseum in Dortmund zu eröffnen. Mit 400 Kernstücken — und 700 Exponaten insgesamt — ist die Sammlung hinreichend groß, sodass wir uns jetzt Gedanken über das Ausstellungsdesign machen.

Wer mich kontaktieren möchte, erreicht mich per E-Mail. Hier im Blog schreibe ich, was mir außer Nahrung noch durch den Kopf geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.