Chromecast und Video-on-Demand-Portalen/Online-Videotheken

Nach dem wir uns einen Goog­le Chro­me­cast ange­schafft haben war es eine Fra­ge der Zeit sich mit Online-Video­the­ken zu beschäf­ti­gen. In Deutsch­land ist das Ange­bot nicht so berau­schend, so haben wir uns für das Video-on-Demand-Por­tal http://www.watchever.de/ ent­schie­den. Preis­lich liegt es im grü­nen Bereich, die ers­ten 30 Tag sind frei, danach kos­tet es 8,99 € im Monat. Dafür kann man so viel schau­en wie man will, WATCHEVER ist also eine ech­te Flat­rate. Gut ist die Ver­bin­dung mit dem Chro­me­cast, die Qua­li­tät ist in Ord­nung. Letzt­end­lich ent­täuscht aber das Pro­gramm und die Seri­en; die rei­ne Zahl von 12.500 Pro­duk­ten ist nur auf dem ers­ten Blick beein­dru­ckend. Aktu­el­le Fil­me feh­len, genau­so wie die Seri­en nicht umfas­send sind. Man darf sich WATCHEVER nicht so vor­stel­len dass es ein Film auf DVD erscheint, die­ser dann gleich bei WATCHEVER auf­taucht, dem ist nicht so. Von außen kann man das aber schlecht beur­tei­len, man muss ange­mel­det sein um zu suchen. “Neu im Programm/ Aktu­el­les” wird ange­führt (Stand Mai 2014) von: Urlaubs­reif, The Soci­al Net­work, The King of Devil’s Island, Eat Pray Love, Alpha­bet, Kara­te Kid, Die Akte Alu­mi­ni­um, My Week with Mari­lyn, Die Köni­gin und der Leib­arzt — A Roy­al Affair, Mud — Kein Aus­weg, Stash Hou­se, Grou­pies blei­ben nicht zum Früh­stück, König von Deutsch­land, The Ides of March — Tage des Ver­rats, Song for Mari­on, Bever­ly Hills Chi­hua­hua 3, Red Riding Hood — Unter dem Wolfs­mond, Die Haut, in der ich woh­ne, Paris Express, The Pira­te Bay Away from Key­board – nicht unbe­dingt die Knal­ler aus dem Kino. Und wäh­rend die Inte­gra­ti­on auf dem Smart­pho­ne mit dem Chro­me­cast chic ist, muss auf einem PC erst Micro­soft Sil­ver­light instal­liert wer­den. Das Abo ist monat­lich künd­bar, und ich den­ke, nach dem wir uns die wich­tigs­ten Pro­duk­tio­nen ange­schaut haben, kün­di­gen wir wie­der und pro­bie­ren etwas ande­res.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.