Kosten für Ausstellungs- und Museumsdesign

Zah­len für die Rea­li­sie­rung eines Muse­ums zu fin­den sind schwie­rig. Unter der Vor­aus­set­zung, dass ein Gebäu­de nackt und mit Gebäu­de­tech­nik aus­ge­stat­tet ist, kann man von exis­tie­ren­den Pro­jek­ten einen Preis pro Qua­drat­me­ter ermit­teln, wobei aber weder genau spe­zi­fi­ziert wird, wie groß die Instal­la­tio­nen und Tech­nik war.

Muse­ums­de­si­gner sind in der Regel zurück­hal­tend mit Zah­len, doch http://schiel-projekt.com/ ist groß­zü­gig mit den Anga­ben:

Pro­jekt

qm

Aus­stel­lungs­bud­get
EURO

Preis/
qm

Umbau Hes­si­sches Lan­des­mu­se­um Darm­stadt Zeit­ge­schich­te

12.500

13.600.000

1088 €

Son­der­aus­stel­lung „Rus­sen und Deut­sche 1000 Jah­re Geschich­te, Kunst und Kul­tur“

1300

850.000

654 €

Dau­er­aus­stel­lung zur Samm­lung Stra­ßen­ver­kehr „Mensch in Fahrt – unter­wegs mit Auto & Co.“

1400

850.000

607 €

Dau­er­aus­stel­lung „Duder­stadt. Das Rat­haus“

600

960,000

1600 €

Com­pu­ter­spie­le Muse­um Ber­lin

480

240.000

500 €

Dau­er­aus­stel­lung zur Infor­ma­ti­ons- und Rechen­tech­nik „Kon­rad Zuse – Die ers­ten Com­pu­ter der Welt“

280

250.000

893 €

Son­der­aus­stel­lung „Schatz­häu­ser. Anti­ken aus Xan­te­ner Pri­vat­be­sitz und euro­päi­schen Muse­en“

380

36.000

95 €

Wan­der­aus­stel­lung „Para­si­ten. Life Under­co­ver“

500

350.000

700 €

Son­der­aus­stel­lung „Ber­li­ner Ein­sich­ten“

500

93.000

186 €

Dau­er­aus­stel­lung zur Ur- und Früh­ge­schich­te Bonn

550

82.000

149 €

Dau­er­aus­stel­lung „Lebens­welt Schiff“

6500

460.0000

708 €

Dau­er­aus­stel­lung „Vom Bal­lon zur Luft­brü­cke“

5200

769.000

148 €

Son­der­aus­stel­lung „Strom­gi­tar­ren“

800

390.000

488 €

Dau­er­aus­stel­lung „Geschich­te des Spe­zi­al­la­gers Baut­zen“

250

140.000

560 €

Dau­er­aus­stel­lung „Juden und Deut­sche
zugleich

180

220.000

1222 €

Son­der­aus­stel­lung „Spiel mit Tech­nik“

800

225.000

281 €

Tei­ler­neue­rung des Muse­um für Natur­kun­de, Ber­lin

2900

6.000.000

2.069 €

Son­der­aus­stel­lung „Mathe­ma“

850

450.000

529 €

Neu­es Muse­um Ber­lin

12.000

4.900.000

408 €

Tem­po­rä­re Aus­stel­lung „Muse­um für Vor- und Früh­geschichte“ im Neu­en Muse­um Ber­lin

1300

280.000

215 €

Son­der­aus­stel­lung „Tod in der Varus­schlacht“

380

120.000

316 €

Dau­er­aus­stel­lung zur Ur- und Früh­ge­schich­te

550

82.000

149 €

Es gibt Aus­stel­lung, die mit klei­nen Bud­get rea­li­siert wor­den sind, wie in Xan­ten, oder Groß­pro­jek­te für 13 Mil. Euro in Darm­stadt. Die gro­ßen teu­re Pro­jek­te haben einen deut­lich höhe­ren Preis pro Qua­drat­me­ter. Am güns­ti­gen ist Xan­ten mit unter 100 €/qm, am teu­ers­ten Ber­lin mit rund 2070 €/qm. Die meis­ten Pro­jek­te von Schiel bewe­gen sind unter 2000 qm und die Kos­ten unter 1 Mil­lio­nen Euro.

Der Mit­tel­wert aller von Schiel rea­li­sier­ten Pro­jek­te liegt bei ca. 620 €/qm.

image

Rech­net man die gro­ßen Pro­jek­te raus, sehen die Zah­len etwas anders aus und man kommt auf einem Mit­tel­wert von 540 €.

image

Fazit: Wer 1000 qm pro­fes­sio­nal aus­stat­ten will, muss über eine hal­be Mil­lio­nen Euro inves­tie­ren.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.