Experimentierstationen und interaktive Ausstellungen für Museen

Durch ein Museum zu laufen und nur zu schauen ist heute zu wenig für die Besucher, und insbesondere Kinder sind schnell gelangweilt. Museen entwickeln sich mehr und mehr in Richtung Erlebnis-Center und laden zum Mittmachen ein (daher auch der Begriff Mitmach-Museum). Bei Kunstmuseen ist das traditionell schwierig, bei naturwissenschaftlichen Themen einfacher, entsprechende Experimentierstationen zu definieren, … [Read more…]

Kleinkehrmaschine Dortmund

Sind die Gehwege und Flächen vermoost, kann eine Kehrmaschine helfen. Gerade bei großen Flächen, wo es von Handarbeit viel zu aufwändig wäre, ist so eine Maschine eine praktische Sache. Preislich hält sich das im Rahmen, die EDG (Entsorgung Dortmund GmbH) bietet die Dienstleistung für netto 70 €/Stunde an, wobei 30 € auf die Miete der … [Read more…]

Free Wifi vom Gewerbeverein Dortmund-Huckarde

Im Stadtteil Dortmund-Huckarde ist der Gewerbevereins „Handel & Handwerk Huckarde“ (HHH) aktiv, der unter anderem eine eigene Webseite pflegt: http://www.huckarde.de/. Großartig ist, dass — selbst bei der schwierigen Frage der Störerhaftung — die Gewerbetreibenden Geld in einem Topf geben und im Stadtkern ein freies Wifi-Netz (SSID HUCKARDE) betreiben. Zum Glück sind die Kosten aber gering, einmalig 2000 €, die VDSL-Flatrate kostet 50 … [Read more…]

Tische für Seminarraum

Neben den Stühlen und den Computern sind Tische für einen Seminarraum ein zentrales Element. Neben einem guten optischen Eindruck darf die Oberfläche nicht spiegeln, die Oberflächen müssen gut zu reinigen sein, die Kante darf nicht scharf sein. Im Besten fall lassen sich Tische zu größeren Einheiten zusammenstellen und fixieren und es gibt Kabelzugänge. Zwei Fragen … [Read more…]

Papphocker von REMEMBER

Bei http://remember.de/ gibt es coole Papphocker (<20 €): http://www.remember.de/Wohnaccessoires/Wohndekoration/Papphocker/. Die passen gut in den Pausenraum, bzw. sind eine nette Deko in den Schulungsräumen.

Geschäft mit Handelsregister-Datenbanken

Registriert ein Gewerbetreibender eine GmbH, wird diese automatisch im Bundesanzeiger veröffentlich. Diverse Unternehmen bieten eine “Zusatzdienstleistung” an, um die Daten in proprietären Datenbanken zu veröffentlichen. Daher bekommt man kurz nach GmbH-Gründung Post von mit Rechnungen, die optisch an “Staatsrechnungen” angelehnt sind. Sie stammen von unterschiedlichen Unternehmen, und u.a. warnt die IHK eindringlich vor diesen Unternehmen: … [Read more…]