deck.js vs. reveal.js, Vergleich zweier HTML-Slideshow-Lösungen

Stichpunktartiger Vergleich der beiden quelloffenen Bibliotheken

reveal.js

+
  • HTML und Open-Source
  • Verwendbar in jedem modernen Browser
  • Automatisches Skalieren der Anzeige, falls ein mobiles Gerät verwendet wird
  • Einbinden von Markdown-Syntax
  • Einbinden von Videos, Flash und SVG, ohne zwischen verschiedenen Applikationen hin und her wechseln zu müssen
  • Viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten
  • Möglich, eine zufällige Ablaufreihenfolge der Folien einzustellen
  • Ansehnliche Anzeigeelemente wie Steuerelemente, Fortschrittsbalken etc.
  • Einstellung vorhanden, damit nicht jeder Folienwechsel im Browserverlauf verzeichnet wird
  • autoSlide-Einstellung durch Angabe in Millisekunden möglich
  • Allgemein: HTML/CSS-Kenntnisse erforderlich
  • Standardmäßig keine Goto-Funktion, um direkt zu einer bestimmten Foliennummer zu springen

deck.js

+
  • HTML und Open-Source
  • Verwendbar in jedem modernen Browser
  • Einbinden von markdown-Syntax
  • Einbinden von Videos, Flash und SVG ohne zwischen verschiedenen Applikationen hin und her wechseln zu müssen
  • Diverse Extensions
  • HTML/CSS-Kenntnisse erforderlich
  • Wenig einstellbare Anzeigeelemente: keine Lautstärkeanzeigen, keine Steuerelemente, kein Fortschrittsbalken, etc.
  • Allgemein viel weniger Einstellungsmöglichkeiten als bei reveal.js:
    – Kein transistionspeed einstellbar
    – Keine Möglichkeit, Links in einem iFrame öffnen zu lassen
    – Keine history-Einstellung die verhindert, dass jeder Folienwechsel im Browserverlauf auftaucht
    – Standardmäßig keine center-Einstellung zum Zentrieren der Folien
    – Keine autoSlide-Einstellungen
  • Funktionen wie Navigation oder Goto sind zwar nett aber die Einblendungen zur Nutzung in der Präsentation sind extrem unschön

Vergleich in der Aktualisierung:

  • Reveal: 19 Releases, >1800 Commits
  • Deck: 3 Releases, >250 Commits

Alternativen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.