Bücher zu Computergrafik Hits und Flops

The Way Computer Graphics Works
Olin Lathrop, John Wiley & Sons, ISBN 0471130400, 1997, 201 Seiten
Super schönes Buch zur Einführung in die Computergrafik. Tolle Abbildungen. Kann man prima für einen eigenen Computergrafikkurs nutzen. Keine Formeln. Preis: um die $30. November 2001

Computergrafik: Einführung – Algorithmen – Programmentwicklung
Jürgen Plate, Franzis-Verlag, ISBN 3-7723-5006-2, 1988, 436 Seiten
Ein Buch, welches toll zum Computerclub passen würde: Mit Selbstbauanleitung für einen Plotter. CG benutzt zwangsläufig Mathematik, doch die Zusammenhänge werden nicht klar und auch bewusst ausgeklammert. Da bleiben viele Fragen offen. Neuere Algorithmen werden nicht angeboten, noch nicht einmal Bresenham, und der ist wirklich nicht neu. Listings in Pascal. Die Themen sind auch nicht so spannend: Wie stellt man Funktionen und Messwerte da, was ist CAD, wie man den Bildschirm abfotografiert (!). Zum Schluss noch etwas Programmierung der Herculus Grafikkarte. März 2k